Regeln schach

regeln schach

Vorwort. Viele User spielen zwar auf imeros.eu Schach, sind aber dennoch nicht ausreichend mit den Regeln vertraut. Ich habe diese. Fide- Regeln (4,3 MiB) deutsch-englisch. Bitte beachten Sie zu den aktuellen Korrekturen auch diese Meldung der Schiedsrichterkommission!. Basis Regeln. Schach ist ein Spiel für 2 Spieler, mit weißen und schwarzen imeros.eu Spielbeginn hat jeder Spieler 16 Figuren: ein König, eine Dame, zwei.

Video

Schach Lernen Teil 2/3 Das Spiel endet unentschieden, wenn folgende Situationen bestehen: Auf höchster Ebene wäre dieses ein massives Problem, wie schon die Psychospielchen der Kontrahenten vergangener Weltmeisterschaften zeigen. Der Bauer kann im Normalfall nur ein Feld nach vorn ziehen, aber die dort stehen Steine nicht schlagen. Wenn eine Figur auf ein Feld zieht, das von einer gegnerischen Figur besetzt ist, wird letztere geschlagen und als Teil desselben Zuges vom Schachbrett entfernt. In der Regel betritt gameboy spiele spielen schlagende Figur durch einen regulären Regeln schach das Feld der gegnerischen Figur, worauf die gegnerische Figur vom Brett genommen wird. regeln schach

Volrajas

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *